Kategorie: IT-Sicherheit

Regionaler Marktführer für moderne IT

Supply-Chain-Attacken ## Kriminelle nutzen Betriebslieferketten für Schadsoftware

Zahlreiche Unternehmen kämpfen täglich gegen Cyberattacken. Doch jetzt haben sich Kriminelle einen neuen Weg gesucht, um Firmen mit Schadsoftware zu infiltrieren: sogenannte Supply-Chain-Attacken. Wie diese Attacken funktionieren und was sie so gefährlich macht, erfahren Sie bei uns. Wie funktioniert Supply Chain? Attacken von Kriminellen auf Unternehmen mittels Supply Chain nutzen das Vertrauen in bekannte Software-Hersteller…
Weiterlesen

Informationssicherheit ist ein Muss ## Warum der IT-Basisschutz für Kleinbetriebe wichtig ist

IT-Sicherheit ist in kleinen Unternehmen oft ein Themengebiet, das gern in den Hintergrund rückt. Warum? Weil Zeit, Geld und Know-how fehlen. Genau deshalb sind Kleinbetriebe allerdings ein besonders beliebtes Angriffsziel von Cyberkriminellen. Investieren Sie unbedingt in Ihre Informationssicherheit. Wir erklären, was der IT-Grundschutz des BSI damit zu tun hat und wie unser IT-Basisschutz helfen kann.…
Weiterlesen

Cyberangriff durch das Home Office ## Kriminelle nutzen Heimarbeit als Einfallstor

Interpol warnt: Unternehmen steht durch das Coronavirus eine direkte Bedrohung ins Haus. Dabei führen Hacker einen Cyberangriff durch Mitarbeiter im Home Office aus und attackieren so nicht mehr nur Einzelpersonen und kleine Betriebe, sondern auch große Betriebe wie Krankenhäuser und sogar Regierungen. Wie können Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihr Unternehmen schützen? Infos bei uns.…
Weiterlesen

Deepfakes ## Die Gefahren für die IT-Sicherheit durch KI

Deepfakes stellen eine neuartige Bedrohung für die IT-Sicherheit dar. Hacker und Cyberkriminelle machen sich dabei die Möglichkeiten modernster Technologien und der Künstlichen Intelligenz (KI) zunutze. Wir verraten Ihnen, wie Angriffe auf Unternehmen mittels Deepfake funktionieren und warum KI ein zweischneidiges Schwert darstellt. KI bietet nicht nur Chancen, sondern auch Gefahren. Bild: Pixabay/geralt Deepfakes – von…
Weiterlesen

Maze-Ransomware ## Erpressertrojaner 2.0 bedroht Unternehmen

Die Maze-Ransomware entwickelt sich immer mehr zu einer enormen Bedrohung für Unternehmen wetlweit. Im Gegensatz zu anderen Erpressertrojanern hat es Maze nicht nur auf Lösegeld durch die Verschlüsselung von Daten abgesehen, sondern stiehlt auch Informationen und droht den Opfern mit Bloßstellung. Wir verraten Ihnen, wie Maze im Detail funktioniert und wie Sie sich schützen können.…
Weiterlesen

Lösegeld zahlen? Keine gute Idee! ## Was Unternehmen bei Ransomware-Attacken tun sollten

Lösegeld zahlen und schon werden die verschlüsselten Daten wieder freigegeben – so lautet die augenscheinlich einfache Lösung nach einer Ransomware-Attacke. Nicht wenige Unternehmen, die in den vergangenen Jahren Opfer von Verschlüsselungstrojanern geworden sind, kamen dieser Aufforderung nach. Die aktuelle Studie „The State of Ransomware 2020“ von Sophos zeigt: Wer Lösegeld zahlt, zahlt am Ende doppelt.…
Weiterlesen

Website-Sicherheitscheck ## Wie sicher ist Ihre Firmenwebsite?

Einen Website-Sicherheitscheck sollte jeder Betreiber einer Seite regelmäßig durchführen. Tatsächlich aber liegt wohl die Anzahl derer, denen die Sicherheit ihrer Online-Präsenz am Herzen liegt, im überschaubaren Bereich. Einer aktuellen Erhebung zufolge soll jede zwölfte Website über gravierende Sicherheitsmängel verfügen. Erfahren Sie, welche Auswirkungen das haben kann und wie Sie die Sicherheit Ihrer (Firmen-)Website prüfen können.…
Weiterlesen

EventBot ## Banking-Trojaner umgeht Zwei-Faktor-Authentifizierung

EventBot ist der klangvolle Name eines neuen Banking-Trojaners, der vor einigen Wochen das erste Mal auftauchte und seitdem sein Unwesen treibt. Die Entwickler dahinter haben Ahnung von dem, was sie tun, denn EventBot umgeht geschickt die Zwei-Faktor-Authentifizierung und stiehlt anschließend Bankdaten. Wie EventBot funktioniert und wie Sie sich vor dem Banking-Trojaner schützen können, verraten wir.…
Weiterlesen

Plan-Do-Check-Act bei der Cyberresilienz ## Risiken durch Cyberattacken minimieren

Plan-Do-Check-Act ist ein Modell zur Umsetzung von Veränderungen und eignet sich perfekt, um die Cyberresilienz zu optimieren. In Anbetracht der täglich steigenden Angriffszahlen und deren Komplexität sollte sich jeder Betrieb mit seiner Cyberresilienz auseinandersetzen. Wie das am besten gelingt und was nötig ist, um die „Business Continuity“ mittels Plan-Do-Check-Act zu gewährleisten, verraten wir jetzt. Jedes…
Weiterlesen

Managed-Security-Services ## Sicher durch die Corona-Krise

Mit Managed-Security-Services können Unternehmen ihre hauseigene IT-Abteilung in der Krise massiv entlasten – und dabei gleichzeitig ein höheres Sicherheitsniveau gewährleisten. Denn die neuen Anforderungen und Gegebenheiten seit der Corona-Krise bedingen teilweise massive Veränderungen in der Netzwerkstruktur. Wir verraten Ihnen, welche Vorteile sich durch Managed-Security-Services auch für Ihr Unternehmen ergeben können. Mit Managed-Security-Services minimieren Sie Risiken.…
Weiterlesen